Sommerblumen im Frühjahr anpflanzen: So funktioniert's | hauptsachegarten.de
Blumen und Pflanzen

Sommerblumen im Frühjahr anpflanzen: So funktioniert's

|Blumen und Pflanzen
Hübsche Dahlien sollten Sie bereits im Frühjahr anbauen.
iStock.com/Abigail210986

Die Frühjahrszeit ist die optimale Pflanzzeit für Sommerblumen. Ob Dahlien oder Prachtspiere, Duft-Wicke oder Pfingstrose — wer jetzt zu Schaufel und Spaten greift, freut sich schon bald über prachtvoll blühende Sommerblumen in seinem Garten. Gartenblumen wie Goldmohn und Sommerazalee, Kornblume und Wicke können jetzt direkt an Ort und Stelle gesät werden. Auch viele bunte Blumen-Samenmischungen fühlen sich ab Mitte April schon im Freiland wohl.

So pflanzen Sie Ihre Sommerblumen bereits im Frühjahr an:

Das Saatgut wird angedrückt und mit feiner Erde abgedeckt. Als Faustregel gilt, dass die Samenkörner so hoch mit Erde bedeckt werden, wie sie selber dick sind. Ausnahme sind sogenannte Lichtkeimer. Sie werden nur leicht angedrückt und nicht mit Erde bedeckt. In den nächsten Wochen muss der Boden unbedingt gleichmäßig feucht gehalten werden und darf nicht austrocknen. Eine Abdeckung mit Folie oder Vlies sorgt für eine schnellere Erwärmung und schützt die Samenkörner vor Witterungseinflüssen und Vogelfraß.

Empfindlichere Pflanzen wie Studentenblumen oder Sonnenhut am besten in Töpfen oder Saatschalen vorziehen. Hierfür eignen sich sehr gut Zimmergewächshäuser und Pflanzballen.

Blumenzwiebeln und Stauden pflanzen:

Blumenzwiebeln wie Zierlauch, Lilien und Orientstern vertragen schon im April die ersten Sonnenstrahlen im Garten. Sobald die Frostgefahr vorbei ist, werden auch Dahlien, Blumenrohr oder Begonien ausgepflanzt. Alternative: Sie ziehen wärmebedürftige Zwiebel- und Knollengewächse bereits auf der Fensterbank vor. Auch für die Wurzelstöcke von Stauden wie Pfingstrose oder Prachtspiere ist es jetzt Zeit, ein schönes Plätzchen im Freien zu suchen.

 

Mehr zum Thema "Sommerblumen":

In unserer Sommerblumenmischung befinden sich einjährige und mehrjährige Arten. Diese blühen vom Frühsommer bis zu den ersten Frösten. Ein Großteilo der Sommerblumen, wie z.B. Zinnien uns Astern, eignen sich hervorragend als Schnittblumen. Flockenblumen, Wunderbaum und andere Sommerblumen überzeugen durch ihren Duft. Weitere Arten wie die Jungfer im Grünen und Fuchsschwanz lassen sich sehr gut floristisch verarbeiten. Auch Insekten finden reichlich Pollen und Nektar. Es befinden sich in der Blumenmischung Arten, die auf allen Böden...

Preis: EUR 8,12

Nektar und Pollen sind für Bienen wichtige Nahrungsquellen. Diese einjährige Blumenmischung ist so zusammengestellt, dass gerade Bienen und Hummeln von diesen profitieren. Einige Bienenarten überwintern in hohlen Pflanzenstengeln, lassen sie daher die abgeblühten Pflanzen unbedingt stehen. Helfen Sie den Insekten und schaffen sie mit naturnahen Gärten kleine Lebensräume, im Gegenzug bestäuben sie unermüdlich und tragen so zur Artenvielfalt in der Pflanzenwelt bei. Wuchshöhe 40 - 80 cm. Aussaat: Ab April bis Ende Juni an einem sonnigen...

Preis: EUR 9,95

Kiepenkerl Blumenmischungen Pflegeleichte Sonnenkinder Beschreibung:Von dieser herrlich bunten Mischung können Sie in den Sommermonaten reichlich Blüten in fröhlichen Farbtönen erwarten. Von Juni bis zum Frost wachsen immer wieder neue Knospen heran. Sie ist für sonnige Balkone und für Gefäße auf der Terrasse gedacht, eignet sich aber auch als Wegbegleiter, in Vorgärten und im Steingarten. Studentenblumen, Duftsteinreich, Schleifenblumen, Leinkraut, Zwergzinnien und Schleierkraut - diese und andere nur ca. 30 cm niedrigen Sonnenkinder stellen...

Preis: EUR 3,15

Haba 300460 Schnullerkette SommerblumenMit dieser niedlichen Kette am Schnuller hat Ihr Nachwuchs was zum Greifen und Gucken.ACHTUNG!Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Enthält verschluckbare Kleinteile.Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen. Anschrift des Herstellers aufbewahren.

Preis: EUR 8,03

Schmetterlinge sind nicht nur eine Naturschönheit, sie sind auch nützliche Bestäuber von Blüten. Bei der Nektarsuche sind Schmetterlinge nicht wählerisch, allerdings legen sie sich ihre Eier an spezifischen Pflanzen ab. Unsere vorwiegend einjährige Blumenmischung soll für Schmetterlinge hauptsächlich Blüten zum Nektar sammeln bieten und im geringen Umfang Nährpflanzen für die Nachkommenschaft Raupen von beispielsweise Schwalbenschwanz sein. Helfen Sie den Schmetterlingspopulationen und schaffen Sie mit naturnahen Gärten kleine Lebensräume. ...

Preis: EUR 9,94

Samen für 2 qm. einjährig. halbhohe Sorten. Sommerblumen in einer halbhohe Prachtmischung. Sommerblumensamen. Blumensamen. Tolle Saatgutmischung für einen bunten Sommergarten.

Preis: EUR 0,89

Mandelröschen - Clarkie Mix - Clarkia - Sommerblume Die bis zu 100 cm hohen Clarkien waren früher sehr beliebt als Schnittblumen, und fehlten in kaum einem Bauerngarten. Auf deutsch nennt man sie auch Mandelröschen. Die Ähnlichkeit mit einem blühenden Mandelzweig ist tatsächlich gegeben. Direktaussaat im Freiland ab Ende April. Die sehr feinen Samen sollten nicht mit Erde bedeckt werden.

Preis: EUR 1,70

Eine Packung mit diesen 3-lagigen Servietten enthält 20 Stück. Hierbei handelt es sich um das Motiv "Sommerblumen". Ein schönes Design für den Sommer. Weitere interessante Motive finden Sie in unserem Shop.

Preis: EUR 2,69