Unkraut umweltschonend entfernen | hauptsachegarten.de
Blumen und Pflanzen

Unkraut umweltschonend entfernen

|Blumen und Pflanzen
So leicht entfernen Sie Unkraut ohne der Umwelt zu schaden.
iStock.com/PavelRodimov

Unkräuter, Wildkräuter, Beipflanzen — es gibt viele Namen für Pflanzen, die zur falschen Zeit am falschen Ort wachsen. Sie nehmen den Kulturpflanzen Wasser, Nährstoffe und Licht weg und können sie sogar verdrängen. Daher ist es sinnvoll, Unkraut umweltschonend zu entfernen.

Auch wenn Sie regelmäßig Unkraut entfernen, tritt es doch immer wieder im Garten auf. Es wird mit dem Wind über Kilometer mitgetragen, kommt auch mit neuen Pflanzen in den Garten.

Gerade wenn Sie Pflanzen mit Nachbarn oder Freunden tauschen, sollten Sie neue Pflanzen besonders sorgfältig auf Unkräuter untersuchen, bevor Sie sie auspflanzen. Das gilt auch für zugekaufte Pflanzen. Die Unkräuter müssen Sie sofort mit der Wurzel entfernen. Auch mit neu ausgebrachtem Mutterboden können Unkräuter in den Garten gelangen.

Häufige Unkräuter im Garten sind:

Ackerhellerkraut, Ackerkratzdistel, Ackerschachtelhalm, Ackerwinde, Breitwegerich. Brennnessel, Hirtentäschelkraut, Kleiner Ampfer, Löwenzahn, Melde, Quecke, Rispengras, Ehrenpreis, Franzosenkraut, Gänseblümchen, Giersch, Gundermann, Hahnenfuß-Arten, Rote Taubnessel, Spitzwegerich, Vogelmiere, Vogelknöterich, Weißer Gänsefuß, Weißklee.

Manche Unkräuter breiten sich gern dort aus, wo bestimmte Bodenverhältnisse gegeben sind. So treten Gänseblümchen und Klee besonders in nährstoffarmem, wenig gedüngtem Boden auf, Ampfer dagegen eher in saurem Boden. Wenn Sie also den Boden beim Auftreten dieser Unkräuter düngen oder kalken, so verschwinden sie ganz von allein, weil ihnen die Lebensbedingungen nicht mehr zusagen. Hierfür empfiehlt sich z.B. Finalsan UnkrautFrei Plus. Es bekämpft selbst Problemunkräuter wie Giersch oder Ackerschachtelhalm wurzeltief, egal ob ein- oder mehrjährig. Einmal aufgesprüht, vertrocknen die besprühten Blätter sofort. Auch um ihre Haustiere müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das Mittel ist biologisch abbaubar. 

Moosentfernung leicht gemacht:

Bei starkem Moosbefall im Rasen kann es sinnvoll sein, das Moos zunächst zu entfernen, um dann den Rasen neu einzusäen. Mit Finalsan RasenMoosfrei von Neudorff, beispielsweise, gelingt die Moosentfernung sehr schnell und trotzdem umweltschonend. Der enthaltene Wirkstoff tötet Moose innerhalb von Stunden ab, ohne die Rasengräser zu schädigen. Das abgestorbene Moos wird braun und kann leicht aus dem Rasen herausgeharkt werden.

 

 

 

Mehr zum Thema "Unkraut entfernen":

VOROX Unkrautfrei Express 1000 ml von Compo, mit der Art-Nr.: 2538202004 und der EAN: 400839825382020040

Preis: EUR 13,48

MultiBrush speedcontrol von Gloria, mit der ArtNr.: 000291.0000 und der EAN: 4046436029679

Preis: EUR 125,90

Grizzly EFB 401 Sparsetbestehend aus:Grizzly EFB 401 + 2 Bürste Metall schmal+ 2 Bürste Kunststoff schmalEigenschaften:Zur Entfernung von Moos und Unkraut aus FugenWerkzeugloser BürstenwechselAluminium-Teleskopstiel mit verstellbarem Zusatz-Handgriff4 !!! verschiedene Arbeitsbürsten ca. Ø 100 mmStabile FührungsrolleSpritzschutzKabelzugentlastungTechnische Daten:Leistungsstarker Motor, ca. 400 Watt bei 2.800 U/min

Preis: EUR 52,99

Entfernen Sie Moos, Gras und sonstiges Unkraut von Platten und aus Fugen, ganz bequem - ohne sich bücken zu müssen. Den Teleskopstiel passend auf die eigene Körpergröße ausziehen und schon geht es los. Die Unkraut-Fugenbürste ist ideal um Gehwege, Terrassen, Hofeinfahrten, Beeteinfassungen und alle gepflasterten Flächen von Unkraut zu befreien. Die schräg gestellten Borsten machen die Reinigung von Ecken und Fugen besonders leicht und mit dem Fugen-Dorn beseitigen Sie effektiv hartnäckiges, tiefsitzendes Unkraut. Der...

Preis: EUR 11,59

Wolf Garten KF-2K Fugenkratzer

Preis: EUR 7,49