Baumpflege für Obstbäume und Ziergehölze | hauptsachegarten.de
Bäume

Baumpflege für Obstbäume und Ziergehölze

|Bäume
Obstbäume erfreuen im Frühjahr mit ihrer üppigen Blüte und liefern im Sommer oder Herbst eine reiche Ernte, wenn sie optimal gepflegt werden.
iStock.com/marako85

Obstbäume erfreuen im Frühjahr mit ihrer üppigen Blüte und liefern im Sommer oder Herbst eine reiche Ernte, wenn sie optimal gepflegt werden. Neben den „Äußerlichkeiten“ gibt es noch ein paar Punkte, die die spätere Pflege der Dauergäste deutlich vereinfachen. Achten Sie schon bei der Auswahl auf die Ansprüche an Boden, Licht und Platz. Ein Farn wird auf lehmigem Boden in voller Sonne nicht lange Freude machen, und ein Ginster im Schatten kaum blühen. Wenn Sie dann noch die gekauften Pflanzen auf Schädlinge untersuchen und prüfen, ob die Wurzeln intakt sind, steht der ungetrübten Gartenfreude nichts mehr im Wege. Ziergehölze liefern als Frühjahrsblüher wie Forsythie oder Magnolie erste Farbkleckse im Garten. Das übrige Jahr bilden sie die Kulisse für farbenfrohe Sommerblumen und Stauden. Manche Gehölze haben auffällige Rindenfarben, wie zum Beispiel Hartriegel-Sorten, die im Winter ein Blickfang sind. Auch die Laubfarbe kann stark variieren. Von Rot bis Weiß gemustert setzt sie auffällige Akzente im Garten. Berücksichtigen Sie die Wuchsform: säulenförmig, breit ausladend, hängend — es gibt viele Varianten.

Ziergehölze im Frühjahr gezielt pflegen

Ziergehölze brauchen wenig Pflege. Im März sind sie dankbar für einen organischen Dünger. Hier eignet sich zum Beispiel Azet RosenDünger von Neudorff mit seinen bodenbelebenden Mikroorganismen. Die phosphat-betonte Nährstoff-Kombination sorgt für gute Blütenentwicklung. Vor allem immergrüne Gehölze sollten Sie im Winter an frostfreien Tagen gießen. Bei Sonne verdunsten die Blätter Wasser, das der gefrorene Boden oft nicht nachliefern kann.Fraß durch die Raupen des Frostspanners führt zu großen Schäden an Obstgehölzen. Legt man Anfang September einen Raupen- und Ameisen-Leimring um den Baum, werden die flugunfähigen Weibchen daran gehindert, am Stamm empor zu kriechen und Eier abzulegen. Im Frühjahr wird zusätzlich der Neubefall mit nach oben wandernden Blutläusen („Wollläusen“) verhindert.

Im Sommer braucht die Baumrinde besondere Zuwendung

Im Sommer unterbricht der Raupen- und Ameisen-Leimring Ameisenstraßen am Stamm. Somit können die Ameisen Blattlauskolonien in der Baumkrone nicht mehr pflegen und gegen nützliche Insekten verteidigen. Die Rinde von Bäumen wird zum Beispiel durch Witterungseinflüsse stark strapaziert. Bio-Baumanstrich pflegt die Rinde, bewahrt deren natürliche Elastizität und dient somit der Nährstoff- und Wasserversorgung. Schädlinge wie zum Beispiel Spinnmilben treten häufig an Obst- und Ziergehölzen auf. Eine kurz vor dem Austrieb durchgeführte Spritzung etwa mit Promanal Austriebsspritzmittel, einem reinen Ölpräparat ohne insektizide Zusätze, tötet die Winterstadien der Schädlinge ab und beugt so einer Massenvermehrung im Sommer vor. Neben Spinnmilben werden auch Schildläuse mit erfasst.

 

Mehr zum Thema "Baumpflege":

Baumbiologische Grundlagen und AnwendungBroschiertes BuchDer aktuelle Wissensstand zur Baumpflege- Hintergründe und Praxis kompetent erklärt- Topaktuelle FachinformationenDieses Buch vermittelt den aktuellen Stand des Wissens zu Bäumen in der Stadt und zur Baumpflege. Baumbiologische Grundlagen werden kompetent, anschaulich und anwendungsorientiert erläutert. Wichtige Themen sind Stadtbäume und urbane Forstwirtschaft, baumbiologische Grundlagen, der Einfluss des Klimawandels, Grundlagen eines fachgerechten Gehölzschnittes, Behandlung und...

Preis: EUR 34,90

Hans Walter Riess, Paul Späth (Bearbeiter), Obstbaumschnitt in Bildern, Kernobst - Steinobst - Beerensträucher (Untertitel auf dem Innentitel), 6. Auflage 1982, Reihe: Arbeitshefte für die Gartenpraxis Bd. 5

Preis: EUR 4,60

Preis: EUR 14,80

Treeup Kurzseilsicherung PROT 10 S AF 151 Kurzseilsicherung zum sicheren Fixieren bei der Arbeit Besonderheiten Einstellmechanismus aus nichtrostendem Stahl Karabinerhaken am Einstellmechanismus AZ 011 (Öffnung 18 mm) Karabinerhaken AZ 060 (Öffnung 21 mm) Stahlseil mit Polyestermantel Schutzschlauch Seildurchmesser 16 mm EN 358:1999 Freie Seilendung Technische Daten EN 358:1999 CE 0082 Länge 2 m

Preis: EUR 89,99

Positionierungs- Verbindungsmittel 1,5m Längenverstellbares Positionierungs- / Verbindungsmittel aus einem 11mm Kernmantelseil inkl. Alu- Karabinerhaken beidseitig. Maximale Länge: 1,5m Minimale Länge: 1,0m Norm: EN358 Gewicht: 0,45 kg

Preis: EUR 45,16

Lac Balsam® 1 kg von COMPO mit der Artikelnummer: 17692 aus der Kategorie: Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung - Wundverschlußmittel von COMPO und der EAN: 4008398976927

Preis: EUR 14,50

Beschreibung: Es hat sieben 20mm Löcher, so dass Sie leicht Ihren Arbeitsbereich ordentlich organisieren kann und mehrere Ankersysteme erstellen. Die Löcher sind groß genug für die meisten Karabiner 'Verriegelungshülsen durch zu passen. Bruchfestigkeit: 45kN Aluminium-Magnesium-Legierung CE-Zertifizierung Maß: Ca.. 15.5 * 9.5 * 0.8cm / 6.1 * 3.7 * 0.3inch (L * B * H) Ideal zum Klettern, Rettung, zu erforschen, usw. Paket beinhaltet: 1 Stück Paw Riggingplatte

Preis: EUR 43,47