Im Herbst Blumenzwiebeln pflanzen | hauptsachegarten.de
Blumen und Pflanzen

Im Herbst Blumenzwiebeln pflanzen

|Blumen und Pflanzen
Blumenzwiebeln können bereits im Herbst angepflanzt werden.
iStock.com/OlgaPonomarenko

Wer einen blühenden Frühjahrsgarten haben möchte, sollte bereits im Herbst mit den Vorbereitungen beginnen. Suchen Sie sich das richtige Plätzchen im heimischen Garten für Tulpe, Krokus, Narzisse und Co. aus und beginnen sie damit, erste Blumenzwiebeln zu pflanzen. Nach der Pflanzung sollten Sie die Stelle im Boden mit einem Etikett markieren. So verhindern Sie, dass die Zwiebeln später versehentlich ausgegraben werden.

Sorgen Sie für Laub, Sonne und Humus

Die meisten Arten der Zwiebel- und Knollengewächse sind winterhart und benötigen höchstens eine Schutzschicht aus Laub oder Kompost. Die beste Voraussetzung für ein gutes Wachstum: Eine sonnige oder zumindest halbschattige Stelle im Garten. Der Boden sollte durchlässig, humusreich und nicht zu nass sein.

Die Pflanzen sind sehr empfindlich gegenüber stauender Nässe. Daher empfiehlt sich bei sehr schweren oder feuchten Böden eine Drainageschicht aus Kies oder Sand - sonst faulen die Zwiebeln leicht, besonders im Winter. Die Pflanztiefe der einzelnen Arten hängt von der Größe der Zwiebel ab.

Faustregel: Die Zwiebel wird etwa doppelt so tief in die Erde gesteckt, wie sie selber hoch ist.

Schutz vor Nagern

Besonders auf Tulpen und Lilien haben es Nagetiere wie Wühlmäuse abgesehen. In diesem Fall sollten die Pflanzen durch Draht- oder Plastikkörbe geschützt werden. Die gute Nachricht: Narzissen, Zierlauch und Kaiserkrone scheinen den Plagegeistern nicht zu schmecken.

 

 

 

Mehr zum Thema "Blumenzwiebeln pflanzen":

Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild Wildackersaaten, 10kg Die vom Wild besonders gern angenommene Mischung erfreut sich bei allen Hoch- und Niederwildjägern zunehmender Wertschätzung. Diese Mischung spendet dem Wild über das ganze Jahr hinaus reichlich Äsung und Deckung. Der hohe Anteil an Gelbhafer und Schwarzhafer und der daraus resultierende Körnerertrag bietet dem Wild bis in den Herbst hinein reichliche Herbstmast. Durch das beimischen von 10kg Waldstaudenroggen...

Preis: EUR 49,99

WOLF-Garten - Gartengerät / Pflanzer - Automatikplanzer FH-N - EAN: 4009269232203

Preis: EUR 6,90

Damit die sensible Schönheit ihre ganze Pracht entfalten kann, stellt die Blutblume einige Ansprüche an ihren Standort: sehr hell und warm vor allem in der Wachstumsphase aber kein direktes Sonnenlicht bevorzugt am West- oder Ostfenster am Südfenster nur wenn in der Mittagszeit Schatten vorhanden ist durch Jalousien, Rollo oder Markise ältere Pflanzen können auch im Freien bedenkenlos ihren Standort finden Nach Erhalt in ein Gemisch aus Blumenerde und scharfen Sand setzen und langsam treiben lassen. Ab Mitte Mai kann die Pflanze ins Freie...

Preis: EUR 12,99

Qualität Blumenzwiebeln, um eine atemberaubende Anzeige im Frühjahr zu machen. Pflanze im Herbst für eine herrliche Show von Frühlingsblumen

Preis: EUR 6,65

Porree Blaugrüner Herbst / Erik Allium porrum Inhalt reicht für ca. 70 Pflanzen Eric ist eine frühe Porree-Sorte die vom Spätsommer bis zum ersten Frost geerntet werden kann. Er liefert lange, dicke Schäfte und breite Blätter. Durch Anhäufelnwird der weiße Schaftanteil größer. Aussaat: März - Mai Saattiefe: 0,5 - 1 cm Pflanzabstand: 40 - 60 cm Keimung: 15 bis 20 Tage Keimtemperatur (-Bodentemperatur) 15 bis 20 °C Standort: Sonnige Lage Erntezeit: August - September Leek Blaugrüner Herbst/ Erik This variety has a high yield, first harvest...

Preis: EUR 3,99

Pandora ( Blaugrüner Herbst ) Allium porrum Portionssaatgut (Inhalt reicht für ca.: 80 Pflanzen) Aussaattermin: März bis Mai / Freiland Pflanzung: 15 x 20 cm im Freien auf 10-15 cm ausdünnen Keimtemperatur/Dauer: 16 bis 20 °C in 15 bis 20 Tage Standort: Porree liebt einen sonnigen, offenen Platz und nährstoffreiche, humose, wasserhaltige Böden. Ernte bzw. Blüte (Blumen): August bis Oktober Blütenfarbe (Blumen): Verwendung: Wuchshöhe: Beschreibung: Attraktives blaugrünes aufrechtstehendes Laub und sehr lange, schöne Schäfte mit hohem Weißanteil...

Preis: EUR 4,89

Allium viviparum gehört zu den Küchenkräutern und war schon früher in den Gemüsegärten zu finden. Neben dem Laub ist auch die Zwiebel essbar. Die Etagenzwiebel hat die Eigenart im Absterbevorgang des Laubes am oberen Ende neue Zwiebeln auszubilden. Diese senken sich im weiteren Verlauf ab und wurzeln auf dem Boden wieder an, wenn man sie lässt! Blatt: grünes Laub Blüte: keine Blütezeit/Monat: 7-8 Bienenweide: nein Höhe: 70 cm Schnittstaude: nein Topfgröße: 9x9 cm Topf (0,5l Topf) Heimat: Europa Standort: sonnig, durchlässiger Boden ...

Preis: EUR 3,50