Rosen pflanzen: Das sollten Sie beachten | hauptsachegarten.de
Blumen und Pflanzen

Rosen pflanzen: Das sollten Sie beachten

|Blumen und Pflanzen
Vor dem Rosen pflanzen, Standort sinnvoll auswählen.
iStock.com/OlgaPonomarenko

Rosen stehen jahrelang am gleichen Platz. Daher lohnt es sich, vor dem Pflanzen zu prüfen, ob der geplante Standort geeignet ist. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf gut über die verschiedenen Sorten zu informieren.

Rosenkauf: Achten Sie auf die Wurzeln

  • Schon beim Kauf der Rosen gibt es einiges zu beachten. Sogenannte „resistente“ Sorten gelten als unempfindlichere Sorten, insbesondere für häufige Rosenkrankheiten wie Mehltau, Sternrußtau und Rost. In Gärtnereien oder Baumschulen können Sie sich beraten lassen. Auch beim Kauf können Sie schon checken, ob die Pflanzen gesund sind. Erkennbar vor allem an kräftig grünen Blättern. Es lohnt auch, einen Blick auf die Blattunterseiten zu werfen, und zu schauen ob sich dort Schädlinge befinden.
  • Bei Pflanzen im Topf: Nehmen Sie die Pflanze heraus und überprüfen Sie die Wurzeln. Helle, kräftige Wurzeln sehen gut aus und riechen auch nicht faul.
  • Auch die Triebe der Rose sollten ein pralles grün zeigen. Wenn das Holz leichtem Druck nachgibt, könnte die Pflanze unter Wasserverlust leiden.

An diesen Standorten sollten Sie die Rosen pflanzen

  • Rosen lieben einen sonnigen, luftigen Standort ohne Zugluft oder stauende Hitze. Das Laub trocknet hier schnell ab, Pilzkrankheiten können sich dadurch schlechter entwickeln. Stehende Hitze vor einer Südwand vertragen sie ebenso wenig wie Staunässe oder extrem trockene Standorte.
  • Rosen sind Tiefwurzler, ihre Wurzeln reichen über einen Meter tief. Ein sandig-lehmiger Boden mit einem hohen Humusanteil ist ideal. Der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 7,5 liegen.
  • Rosen ohne Ballen, so genannte "wurzelnackte" Rosen, können von Oktober bis April gepflanzt werden, allerdings nur in frost-freien Perioden. Rosen mit Ballen ohne Topf können von Oktober bis Juni gepflanzt werden, Rosen in Töpfen über das ganze Jahr hinweg. Je nach Größe sollten Sie etwa 80 bis 120 cm Platz lassen.

Anbautipps: Rosen richtig pflanzen

  • Rosen in einen Eimer mit Wasser legen, damit sie sich vollsaugen.
  • Die oberirdischen Triebe auf etwa 20 cm runter kürzen. Bei wurzelnackten Pflanzen sollten Sie auch die Wurzeln auf 20 cm beschneiden.
  • Danach ein Pflanzloch ausheben und dessen Grund auflockern.
  • Die ausgehobene Erde  dann im Verhältnis 1:1 mit Pflanzenerde anreichern sowie 50 Gramm Kalkdünger und 25 Gramm Rosendünger einmischen.
  • Die Rose sollten Sie so einsetzen, dass die so genannte "Veredelungsstelle", eine Verdickung kurz oberhalb der Wurzel, sich etwa 5 cm unterirdischen befindet. Bei Rosen in Töpfen kann der Ballen ruhig so tief sitzen, wie vorher im Topf.
  • Zum Schluss dann noch die Erde auffüllen, leicht festtreten, gut angießen und Erde um die Rosen herum etwa 20 cm hoch anhäufeln. Werden die Rosen im Frühjahr  eingesetzt, können sie nach ungefähr drei Wochen abhäufeln, am besten bei trübem Wetter.

 

Mehr zum Thema "Rosen pflanzen":

Verschiedene Pflanzensamen. Viele Sorten. Sie bekommen hier 20x Pflanzensamen des gekauften Artikels. (siehe Bild) Die Samen werden pro Sorte beschriftet, mit allgemeiner Aussaatanleitung verpackt und am selben Werktag an den Kunden verschickt.

Preis: EUR 3,10

Duftzauber verzaubert nicht nur durch ihren Duft sondern auch durch edle Blüten, üppige Blütenfülle und lange Haltbarkeit in der Vase.

Preis: EUR 13,00

Garden of Roses® ist eine sehr kompakt wachsende Beetrose mit nostalgischen Blüten in einem attraktiven Farbton und mit zartem Duft. Sie eignet sich nicht nur für den kleinen Garten sondern ist auch ideal für Kübel.

Preis: EUR 9,95

Rose Flower Seeds Plant Home Garden A1: 50 pcs rose seeds A2: 100 pcs rose seeds A3: 510 pcs rose seeds

Preis: EUR 2,29

Eine wüchsige, buschige Floribunda mit edlen zweifarbigen Knospen, die sich zu großen stark gefüllten Blütenschalen in Lachsrot mit cremegelber Unterseite öffnen. Sehr hohe Blattgesundheit und großer Blühreichtum. ADR

Preis: EUR 10,95

Diese sehr kompakte Beetrose war die "Botschafterin" der BUGA Koblenz 2011. Sie bietet ein interessantes Farbspiel, denn sie zeigt zwei unterschiedliche Farben bei Kälte oder Wärme. Sie ist sehr blattgesund und sauber abblühend. ADR

Preis: EUR 10,95

Eine robuste Edelrose mit reicher Nachblüte. Die Hamburger Deern® verträgt eine "steife Brise", ohne ihre Gesundheit einzubüßen und verblüht in Anmut. Markant ist ihr würziger Duft.

Preis: EUR 13,00

Diese Rose hat Farbübergänge wie von einem Airbrush-Künstler. Aber nicht nur die auffällige Zeichnung der Blüten ist besonders, die Rose ist obendrein sehr gesund und erfreut mit reicher Blüte und kompaktem Wuchs.

Preis: EUR 9,95

Nostalgie® ist eine zweifarbige Edelrose, die sich durch Duft und die Eignung zum Vasenschnitt auszeichnet. Das Farbspiel wird betont durch einen rötlichen Austrieb und das dunkle glänzende Laub.

Preis: EUR 13,07

Eine sehr hohe Widerstandskraft gegen Sternrußtau, verbunden mit reicher Blüte und kompaktem aufrechten Wuchs haben diese Rose zum Verkaufsschlager werden lassen - erst in England, dann auch bei uns.

Preis: EUR 13,07